Dienstag, 10. Januar 2017

Die Affen sind los...





Habt ihr auch manchmal das Gefühl, ihr befindet euch im Affenzirkus? Besonders im Straßenverkehr kommt es mir immer häufiger vor, dass ich mich von Affen umgeben fühle. Erst heute musste ich mich wieder anhupen lassen, weil ich es gewagt habe, bei "gelb" noch nicht vollständig von der Fahrbahn gewesen zu sein. Woher kommt diese Hektik und dieser dauerhafte Stress in der heutigen Zeit? Ist es echt zuviel verlangt, 2 oder 3 Sekunden länger zu warten bis Alle die Straße überquert haben?

Mit dem Verkehr ist es wohl wie mit dem richtigen Leben, wer seine Ellebogen nicht einsetzen kann, zieht den Kürzeren. Was wohl Erich Kästner zu dem Verhalten solcher Personen sagen würde? Immerhin hat er schon 1932 in seinem Gedicht "Entwicklung der Menschheit" festgestellt, dass wir im Grunde noch immer die alten Affen sind, wie "seinerzeit auf den Bäumen".


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen